Atelier Otto Niemeyer-Holstein

17459 Koserow
Lüttenort
Tel.: 038375-20213
Fax: 038375-22005
URL: http://www.atelier-otto-niemeyer-holstein.de
E-Mail: Atelier-ONH@t-online.de
Öffnungszeiten für die Ausstellungen:
aab 8.04. täglich 10–18 Uhr, ab 21.10. Mi, Do, Sa, So 10–16 Uhr; Besichtigung des Wohnhauses und des Ateliers mit Führung jeweils um 11, 12, 14 Uhr und 15 Uhr
Kunstpause am Abend jeden Mittwoch bis 19.30 Uhr, „Welche Farbe hat das Meer?“ Kunsterlebnis kinderleicht, Familienführung jeden Mittwoch um 10 Uhr, Gartenführung jeden Donnerstag um 16 Uhr

Zum Museum „Atelier Otto Niemeyer-Holstein“ gehören das Wohnhaus, Atelier und der Garten des Malers (1896–1984) und die „Neue Galerie“, die 2001 eröffnet wurde. Neben der original erhaltenen Wohn- und Arbeitsstätte des Malers und dem vom Künstler gestalteten Garten besitzt das Museum einen bedeutenden Fundus von Werken Otto Niemeyer-Holsteins, der in wechselnden Ausstellungen und in den Führungen gezeigt wird. Die Sammlung des Malers zur zeitgenössischen Kunst bietet zudem einen Einblick in den Kontext seines Schaffens mit Freunden und Künstlerkollegen.

Atelier ROTKLEE

18581 Putbus
Markt 10
Tel.: +49 3838 23360
Fax: +49 3838 250899
E-Mail: info@dr-haussmann.de
Do–So 13–18 Uhr und nach Vereinbarung

Caspar-David-Friedrich-Zentrum

17489 Greifswald
Lange Straße 57
Tel.: +49 3834-884568
Fax: +49 3834-884568
URL: www.caspar-david-friedrich-gesellschaft.de
E-Mail: zentrum@caspar-david-friedrich-gesellschaft.de
Juni bis Oktober: Di bis So 11-17 Uhr
November bis Mai: Di bis Sa 11-17 Uhr

Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum erinnert am Geburtsort des Malers an den größten Sohn der Stadt Greifswald. Es ist zugleich Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungsstätte.

CIRCUS EINS

18581 Putbus
Circus 1
Tel.: +49 151 42446638
URL: http://www.circus-eins.de
E-Mail: mail@circus-eins.de
April-Oktober täglich 11-17 Uhr,
November-März Do-So 11-17 Uhr

Galerieferien vom 29.1.–25.2.2018 und vom 29.10.–2.12.2018.

CIRCUS EINS – Aktuelle Kunst präsentiert wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Der Ausstellungsort am Rondellplatz „Circus“ in Putbus engagiert sich für die Vermittlung künstlerischer Positionen auf Rügen und in Mecklenburg-Vorpommern, die einen Bezug zur Gegenwart besitzen. Es werden Künstlerinnen und Künstler vorgestellt, die das Profil des Ausstellungsprogramms schärfen und überregionale Relevanz besitzen.

Dezernat5

19053 Schwerin
Franz-Mehring-Straße 11
Tel.: +49 162-9845497
Fax: +49 3867-612172
URL: http://dezernat5.de
E-Mail: galerie@dezernat5.de
siehe Homepage oder nach Vereinbarung

Seit 2010 werden Künstlerpersönlichkeiten aus Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt, deren künstlerische Sprache unverwechselbare Positionen der aktuellen Kunstszene darstellen. Die Werke der Künstler bewegen sich in den Medien Malerei, Zeichnung, Objekt, Klang und Video. Ausgangspunkt für alle ist die Malerei, in deren Kontext ihre Arbeiten letztlich zu sehen sind.

Fotografische Sammlung Schloss Kummerow

17139 Kummerow
Dorfstr. 114
Tel.: siehe Homepage
URL: http://schloss-kummerow.de
E-Mail: post@schloss-kummerow.de
14.04.–31.05. Fr–So 11¬17 Uhr
01.06.–30.09. Mi–So 11–17 Uhr
Oktober Fr–So 11–17 Uhr
sowie an Feiertagen

Galerie Hartwich

18586 Sellin
Schulstraße 5
Tel.: +49 174 94 75 424
URL: http://www.galerie-hartwich.de
E-Mail: info@galerie-hartwich.de
täglich 15–19 Uhr nach Vereinbarung

Die Galerie im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen, in der Mitte des Drei-Länder-Ecks der westlichen Ostsee, vermittelt zeitgenössische künstlerische Haltungen aus Deutschland und dem nördlichen Europa, oft Malerei aber auch quer durch alle Medien, von jungen Talenten bis zu namhaften Positionen.

Galerie AG für zeitgenössische Kunst

18209 Bad Doberan
Mollistraße 16
Tel.: +49 172 8419874
URL: http://www.galerie-ag.de
E-Mail: mail@galerie-ag.de
zur Zeit keine Öffnungszeiten

Die Produzentengalerie wurde 2005 gegründet. Ausstellungsschwerpunkt der Galerie ist die zeitgenössische Kunst.

Galerie Born, Berlin + Darß

18375 Born/Darß
Südstr. 22
Tel.: +49 172 - 88 55 692
URL: http://www.galerie-born.de
E-Mail: info@galerie-born.de
siehe Termine

Galerie Born, Projektraum Heiddorf

19294 Neu Kaliß
Ernst-Thämann-Str. 6
Tel.: 038 758 - 200 63
URL: http://www.kunstraum-heiddorf.de
E-Mail: mail@kunstraum-heiddorf.de
siehe Termine

Die Galerie Born (gegründet 2008) arbeitet an zwei Standorten-in der Potsdamer Straße in Berlin und in Born auf dem Darss. Künstler wie Martin Assig, Biene Feld, Uwe Kowski und Strawalde werden kontinuierlich betreut und wechselnd an beiden Standorten vorgestellt.

Galerie Burg Klempenow
KULTUR-TRANSIT-96 e.V.

17089 Breest
Burg Klempenow
Tel.: +49 3965-211331
Fax: +49 3965-2579825
URL: http://www.burg-klempenow.de
E-Mail: verein@burg-klempenow.de
Mi - So 11 - 18 Uhr

In den zurückhaltend restaurierten Räumen der Burg Klempenow (13. Jh.) wird mit Kunst der Gegenwart das Jetzt beschrieben und auf die Zukunft verwiesen. Die Räume gehen mit der bildenden Kunst eine Beziehung ein, die Spannung aufbaut oder beide Pole miteinander verbindet.

Galerie im Kloster, Kunstverein Ribnitz-Damgarten e.V.,

18311 Ribnitz-Damgarten
Im Kloster 9
Tel.: +49 3821-4701
Fax: +49 3821-4701
URL: http://www.galerie-ribnitz.de
E-Mail: info@galerie-ribnitz.de
Di–Sa 11–17 Uhr und nach Vereinbarung
Jeden ersten und letzten Sonnabend eines Monats Kinderkunstprojekt „Samstagsmaler“ 10 bis 12 Uhr für Kinder von 3 – 12 Jahren, Anmeldung erbeten info@galerie-ribnitz.de

Die Galerie präsentiert überwiegend regionale Gegenwartskunst und ausgewählte Werke der Sammlung des Landkreises Vorpommern-Rügen. Im Kabinett ist Grafik von Lyonel Feininger zu Ribnitz und Damgarten zu sehen.

Galerie Klosterformat

18055 Rostock
Klosterhof 5
Tel.: +49 381-510 85 77
Fax: +49 381-510 85 90
URL: http://www.klosterformat.de
E-Mail: info@klosterformat.de
Di - Sa 11 - 18 Uhr

Die Galerie liegt nur wenige Schritte vom Universitätsplatz entfernt, auf dem Klosterhof. Seit 2002 zeigt die Galerie in zentraler Lage wechselnde Verkaufsausstellungen Angewandter und Bildender Kunst.

Galerie Peters-Barenbrock

18347 Ahrenshoop
Schifferberg 24 (im THE GRAND)
Tel.: +49 38220- 667600
URL: http://www.galeriepetersbarenbrock.de
E-Mail: info@galeriepetersbarenbrock.de
Öffnungszeiten siehe Termine

Galerie Schwarz

17489 Greifswald
Lange Straße 21
Tel.: +49 3834-899448,+49 177-899448
Fax: 03834-773810
URL: http://www.galerie-schwarz.de
E-Mail: schwarzhubert@web.de
Di–Fr 13–18 Uhr, Sa 11–15 Uhr
und nach Vereinbarung

Galerie für zeitgenössische Kunst. Gegründet 1993 in der Hansestadt Greifswald

Galerie STP

17489 Greifswald
Lange Straße 21
Tel.: +49 3834-899448/ +49 172-61008
Fax: +49 38356-70601
URL: http://www.galerie-stp.de
E-Mail: info@galerie-stp.de
Mo–Fr 13–18 Uhr, Sa 11–15 Uhr

Die Galerie ist spezialisiert auf osteuropäische Kunst mit dem Schwerpunkt der Fotografie. Osteuropäische Künstler werden weltweit vertreten. Damit setzt die Galerie neue Impulse auf dem Kunstmarkt ist in ihrer Ausrichtung in Deutschland einzig.

GOLDBERGKUNST e.V.

19399 Goldberg
Lange Straße 90
Tel.: 0151 27584744
URL: http://www.goldbergkunst.org
E-Mail: post@goldbergkunst.de
Mi–So und an Feiertagen 15–18 Uhr
Weitere Termine siehe Homepage

Goldbergkunst wurde im September 2011 von einer kleinen Gruppe Goldberger gegründet, deren Überzeugung war und ist, dass Kunst und Kultur einen wichtigen Beitrag zum Leben aller Menschen leisten und die Lebensqualität in unserer Region nachhaltig verbessern können.

Herrenhaus Libnow

17390 Murchin
Libnow 12
Tel.: +49 3971-259387
URL: http://www.herrenhaus-libnow.de
E-Mail: info@herrenhaus-libnow.de
zur Zeit keine Öffnungszeiten

kulturforum Pampin, Skulpturenpark/Galerien

19372 Pampin
Dorfring 15
Tel.: +49 38785-90333
URL: http://www.pampinerhof.de
E-Mail: info@pampinerhof.de
Mai–September Sa und So 11–18 Uhr
und nach Vereinbarung

Der Skulpturenpark bietet in großer Vielfalt von Stilen und Materialien mehr als 70 Objekte/Installationen zeitgenössischer Künstler. Aktuelle Ausstellungen in Galerien und Park ergänzen die Sammlung.

Kulturhaus Mestlin
Denkmal Kultur Mestlin e.V.

19374 Mestlin
Marx-Engels-Platz 5
Tel.: +49 38272-888 277
Fax: +49 38727-8880278
URL: http://www.denkmal-kultur-mestlin.de
E-Mail: info@denkmal-kultur-mestlin.de
siehe Termine und nach Vereinbarung

Kulturstiftung Rügen

18581 Putbus
Alleestraße 35
Tel.: 038301-889797
URL: http://www.kulturstiftung-ruegen.de
E-Mail: info@kulturstiftung-ruegen.de
Mai–Oktober Di–So 10–17 Uhr, November–April Di–Sa 11–16 Uhr

KUNSTHALLE Klützer Winkel Sammlung Konzack

23948 Damshagen OT Dorf Gutow
Hauptstraße 8
Tel.: +49 38825 18 04 73
URL: http://www.rck-stiftung.org
E-Mail: info@rck-kunstiftung.de
siehe Termine oder website und nach Vereinbarung per Mail

Kunsthalle Kühlungsborn

18225 Kühlungsborn
Ostseeallee 48
Tel.: +49 38293-7540
Fax: +49 38293-7540
URL: http://www.kunsthalle-kuehlungsborn.de
E-Mail: info@kunsthalle-kuehlungsborn.de
Dienstag bis Sonntag 12 - 18 Uhr

Der Kunstverein Kühlungsborn liegt unmittelbar an der Ostsee. In exklusivem Jugendstilambiente finden jährlich 8-10 Ausstellungen statt. Das Konzept des Vereins entwickelt sich in der Mischung aus regionalem und internationalem Kunstanspruch.

Kunsthalle Rostock

18069 Rostock
Hamburger Str. 40
Tel.: +49 381-3817000
URL: http://www.kunsthallerostock.de/
E-Mail: kunsthalle@rostock.de
Di–So 11–18 Uhr

Die Tradition im Blick und die Kunst im Fokus: Die Kunsthalle Rostock ist ein Haus mit lang-jähriger Ausstellungsgeschichte. Der Pavillon am Schwanenteich hat sich seit der Eröffnung im Jahre 1969 als ein Zentrum für zeitgenössische und moderne Kunst in Norddeutschland etabliert. Das ursprünglich als reiner Ausstellungspavillon für die Biennale der Ostseeländer konzipierte Haus beherbergt inzwischen eine eigene Sammlung und präsentiert internatio-nale und nationale Kunst. Aktuelle Positionen junger Künstler finden Beachtung. Malerei, Fotografie, Grafik und Plastik werden in den großzügigen Räumlichkeiten ausgestellt. Muse-umspädagogische Elemente sowie speziell auf die einzelnen Ausstellungen abgestimmte Führungen und Rahmenprogramme runden das Angebot ab.

Kunsthalle Wittenhagen

17258 Feldberger Seenlandschaft
OT Wittenhagen, Zansenweg 4
Tel.: 039831 - 22831
Fax: 039831 - 22832
URL: http://www.kunsthalle-wittenhagen.de
E-Mail: kunsthalle@gut-conow.de
täglich außer dienstags 11 - 18 Uhr

Kunsthof Hirschburg BLACK BOX

18311 Hirschburg
Zum Wallbach 15
Tel.: +49 3821 - 3263
URL: http://www.reinhardbuch.de/black-box-galerie
E-Mail: reinhardbuch@gmx.de
Di–Sa 11–18 Uhr und nach Vereinbarung unter +49 162-3766757

Die BlackBoxGalerei vertritt zeitgemäße Positionen zwischen Abstraktion und Figuration von Künstlern der "Berliner Schule" und Mecklenburg Vorpommerns, die sich dem traditionellen Werkbegriff verschrieben haben.

Kunstkaten Ahrenshoop

18347 Ostseebad Ahrenshoop
Strandweg 1
Tel.: 038220-80308
Fax: 038220-80307
URL: http://www.kunstkaten.de
E-Mail: kunstkaten@ostseebad-ahrenshoop.de
siehe Termine

Der Kunstkaten Ahrenshoop hat als Galerie- und Veranstaltungshaus der Kurverwaltung Ahrenshoop die längste Tradition in der Region. Wechselnde Ausstellungen zum Thema Künstlerkolonie Ahrenshoop, Landschaft, Mensch und Meer.

Künstlerhaus Lukas

18347 Ahrenshoop
Dorfstraße 35
Tel.: +49 38220-6940
Fax: +49 38220-69414
URL: http://www.kuenstlerhaus-lukas.de
E-Mail: post@kuenstlerhaus-lukas.de
„Tage der offenen Tür“ im Künstlerhaus Lukas, am letzten Sonntag des Monats ab 15 Uhr.

Internationales Stipendiatenhaus für Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Musik.

Kunstmühle Schwaan

18258 Schwaan
Mühlenstr. 12
Tel.: +49 3844 - 891792
Fax: +49 3844 - 8900335
URL: http://www.kunstmuseum-schwaan.de
E-Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de
April - Oktober Di - Fr 10 - 17 Uhr, Sa 13 - 17 Uhr, So 11 - 17 Uhr
November - März Di - Fr 10 - 16 Uhr, So 11 - 17 Uhr

Das Kunstmuseum der Stadt Schwaan befindet sich im Gebäude der alten Wassermühle und wurde 2002 eröffnet. Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden die Werke der Maler Franz Bunke, Rudolf Bartels, Peter Paul Draewing sowie Alfred Heinsohn, die als Hauptsäulen der Schwaaner Künstlerkolonie gelten.

Kunstmuseum Ahrenshoop

18347 Ostseebad Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
Tel.: +49 38220 6679-0
URL: http://www.kunstmuseum-ahrenshoop.de
E-Mail: info@kunstmuseum-ahrenshoop.de
Nov–März Di–So 10–17 Uhr,
April–Okt täglich 11–18 Uhr

Ganzjährig Sammlungspräsentation

Das Kunstmuseum Ahrenshoop ist ein Ort künstlerischer Vielfalt: es bietet ganzjährige Sammlungspräsentation, wechselnde Sonderausstellungen, Führungen, Veranstaltungen und Kreativangebote.

Kunstort „Alte Wassermühle“

18581 Putbus
Wreechen
Tel.: +49 38301 61516
URL: http://www.kunstort.net
E-Mail: misgajski@t-online.de
Mi–So 10–18 Uhr und nach Vereinbarung

Der Kunstort Alte Wassermühle umfasst Werkstatt, Galerie und Skulpturenpark. Bevorzugter Werkstoff Misgajskis ist Stahl, mit dem er seine Skulpturen und Bilder gestaltet. Hier betreibt auch die Künstlergruppe E6¹ eine Email-Werkstatt.

KUNSTRAUM DARSS

18375 Born/Darß
Im Moor 3B
Tel.: +49 175 8852361
URL: http://www.kunstraumdarss.de
E-Mail: galerie@laekemaeker.com
siehe Termine

Kunstsammlung Neubrandenburg

17033 Neubrandenburg
Große Wollweberstraße 24
Tel.: +49 395 555 1290
Fax: +49 395 555 1299
URL: http://www.kunstsammlung-neubrandenburg.de
E-Mail: kunstsammlung@neubrandenburg.de
Di - So 10 - 17 Uhr

Sammlung vor allem deutscher Kunst mit rund 7000 Werken, Auswahl aus Malerei und Plastik in der Dauerausstellung „Der glückliche Griff“. Gleichzeitig Wechselausstellungen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Ganzjährig Der glückliche Griff - Malerei und Plastik aus dem Bestand der Kunstsammlung

KUNSTundCO

18439 Stralsund
Mönchstr. 50
Tel.: +49 151 115 40102
URL: http://www.kunst-und-co.de
E-Mail: conens@kunst-und-co.de
Mi - Fr 14 - 19 Uhr
Sa 12 - 15 Uhr

Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin e.V.

19055 Schwerin
Spieltordamm 5
Tel.: +49 385 521 31 66
URL: http://www.kunstverein-schwerin.de
E-Mail: info@kunstverein-schwerin.de
Mi–So 15–18 Uhr und nach Vereinbarung

In der Kunsthalle im E-Werk stellt der Kunstverein Schwerin in der Landeshauptstadt internationale Künstler aus, die Begleitveranstaltungen bereichern das kulturelle Leben in Mecklenburg-Vorpommern.

Kunstverein Wiligrad e.V. im Schloß Wiligrad

19069 Lübstorf
Tel.: +49 3867 8801
Fax: +49 3867 7450
URL: http://www.kunstverein-wiligrad.de
E-Mail: Kunstverein_wiligrad@t-online.de
Oktober–April Di–Sa 10–17 Uhr, So und feiertags 11–17 Uhr
Mai–September Di–Sa 10–18 Uhr, So und feiertags 11–18 Uhr

Kunstverein zu Rostock

18055 Rostock
Amberg 13
Tel.: +49 381 4591222
URL: http://www.kunstverein-rostock.de
E-Mail: vorstand@kunstverein-rostock.de
Di–So 14–18 Uhr

Die Vielfalt des Programms spiegelt sich in der Begegnung von regionaler und überregionaler Kunst, sowie in der Bandbreite künstlerischen Positionen und Gattungen. Diese gehört zur Tradition des Vereins, der vom lebendigen Austausch zwischen Künstlern und Kunstinteressierten über mehrere Generationen getragen wird.

Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow

23936 Plüschow
Am Park 6
Tel.: 03841-61740
Fax: 03841-617417
URL: http://www.plueschow.de
E-Mail: mail@plueschow.de
Während der Dauer der Ausstellungen
Di bis So 11 bis 17 Uhr

In Ausstellungsprojekten und durch Arbeitsaufenthalte in den Ateliers wird der Ort zum Experimentierfeld und Ausgangspunkt künstlerischer Auseinandersetzung. Jährlich werden mehrere Arbeitsstipendien ausgeschrieben, um die sich deutsche und internationale bildende Künstler und Künstlerinnen bewerben können. Ein Bezug zum sozialen Umfeld, zu gesellschaftlichen Themen der Gegenwart, zur Geschichte und Architektur sind wichtige Aspekte für die Auswahl der Künstler für den Arbeitsaufenthalt. In einem internationalen Partnerprogramm wird für Künstler aus Mecklenburg-Vorpommern ein Studienaufenthalt in einem ausländischen Künstlerhaus ermöglicht, wie beispielsweise Frankreich, Österreich, Finnland oder den USA. Künstler aus den jeweiligen Ländern kommen im Gegenzug zu einem Arbeitsaufenthaltes ins Schloss Plüschow.

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke, Drei Künstlergenerationen unter einem Dach

18225 Kühlungsborn
Schloßstr. 4
Tel.: +49 38293 15339
Fax: +49 38293 15339
URL: http://www.anka-kroehnke.de
E-Mail: info@anka-kroehnke.de
Fr, Sa und So 11–18 Uhr und nach Vereinbarung

Das Haus ist der Künstlerfamilie Rösler-Kröhnke gewidmet: 100 Jahre Kunst- u. Zeitgeschichte am Beispiel einer Familie. In Ergänzung werden in unregelmäßiger Folge andere Künstler als Gäste eingeladen.

Neues Kunsthaus Ahrenshoop

18347 Ahrenshoop
Bernhard-Seitz-Weg 3a
Tel.: +49 38220 80726
Fax: +49 38220 69414
URL: http://www.neues-kunsthaus-ahrenshoop.de
E-Mail: post@neues-kunsthaus-ahrenshoop.de
bis 28.06. täglich 10-18 Uhr, außer Di
03.07.–07.09. täglich 10–18 Uhr
10.09.–31.10. täglich 10–17 Uhr, außer Di
03.12.–02.2017 täglich 10–16 Uhr, außer Di

Das Neue Kunsthaus Ahrenshoop widmet sich der Präsentation von Werken der StipendiatInnen des international arbeitenden Künstlerhaus Lukas im Austausch mit den Ostsee-Anrainerstaaten und ausgewählten Ländern Nordeuropas.

Pommersches Landesmuseum, Gemäldegalerie

17489 Greifswald
Rakower Straße 9
Tel.: +49 3834 83120
Fax: +49 3834 831211
URL: http://www.pommersches-landesmuseum.de
E-Mail: info@pommersches-landesmuseum.de
November–April Di–So 10–17 Uhr
Mai–Oktober Di–So 10–18 Uhr

Das Pommersche Landesmuseum vermittelt die Regionalgeschichte der letzten 14.000 Jahre. In der Sammlung befinden sich bedeutende Werke u. a. von C. D. Friedrich, Vincent van Gogh und Max Pechstein.

RWN-ART Verein zur Förderung moderner Kunst Neubrandenburg e.V.

17033 Neubrandenburg
Nemerower Straße 4
Tel.: 0395-544, 01608867376
URL: http://rwn-art.jimdo.com/
E-Mail: rwn.art.verein@gmail.com
Sa und So von 10–19 Uhr

Schleswig-Holstein-Haus

19055 Schwerin
Puschkinstraße 12
Tel.: +49 385 5555-24
URL: https://www.schwerin.de/kultur-tourismus/kunst-kultur/bildende-kunst-museen/schleswig-holstein-haus/
E-Mail: aschunke@schwerin.de
Di – So 11 – 18 Uhr

schloss bröllin e.V.international art research location

17309 Fahrenwalde/Bröllin
Bröllin 3
Tel.: +49 39747-5650-0
Fax: +49 39747-5650-11
URL: http://www.broellin.de
E-Mail: info@broellin.de
Mo–Fr 10–16 Uhr
Anmeldung: Christine Lauenstein
Telefon 039747-5650-25
E-Mail: c.lauenstein@broellin.de

Die Schloss Bröllin international art research location führt internationale Jugendprojekte, Festivals, Tagungen und Workshops durch. schloss bröllin e.V. wurde 1992 von freien Theatermachern, Schauspielern, Musikern, und anderen gegründet.

Schloss Ludwigslust

19288 Ludwigslust
Schlossfreiheit
Tel.: 03874-5719-0
Fax: 03874-5719-19
URL: www.schloss-ludwigslust.de
E-Mail: info@schloss-ludwigslust.de
Di - So 10 - 17 Uhr

Schönberger Musiksommer, St.Laurentius-Kirche

23923 Schönberg
Tel.: +49 38828-23844
Fax: +49 38828-23844
URL: http://www.schoenberger-musiksommer.de
E-Mail: post@schoenberger-musiksommer.de
Di–So 12–17 Uhr, sowie 1/2 Std. vor und nach den Konzerten, jeden Di um 20 Uhr Konzert

Staatliches Museum Schwerin

19055 Schwerin
Alter Garten 3
Tel.: +49 385-5958-0
Fax: +49 385-563090
URL: http://www.museum-schwerin.de
E-Mail: info@museum-schwerin.de
15.04.–14.10. Di–So 11–18 Uhr,
15.10. –14.04. Di–So 11–17 Uhr
Führungen Sa 12 Uhr und So 11 Uhr,
Rendezvous Do 18–20 Uhr

Die Galerie Alte & Neue Meister Schwerin beherbergt eine der umfangreichsten Sammlungen niederländischer Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts, graphische und kunsthandwerkliche Sammlungen, die Ernst Barlach Stiftung Bölkow und die Sammlung Marcel Duchamp. Sonderausstellungen alter und zeitgenössischer Kunst.

Staatliches Museum Schwerin
Schloß Güstrow

18273 Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
Tel.: +49 3843 - 7520
Fax: +49 3843 - 682251
URL: http://www.schloss-guestrow.de
E-Mail: erbentraut@schloss-guestrow.de
Di - So 11 - 17 Uhr

Stadtgeschichtliches Museum Wismar, Schabbellhaus

23966 Wismar
Beguinenstraße 4
Tel.: +49 3841 - 22 43 110
Fax: +49 3841 - 22 43 120
URL: http://www.wismar.de
E-Mail: museum@wismar.de
siehe website

Das Wismarer Museum ist die „Schatzkammer“ der Hansestadt Wismar. Wertvolle Sachzeugnisse der Sammlung dienen Forschungszwecken und werden der Öffentlichkeit präsentiert.

Städtische Galerie Wollhalle

18273 Güstrow
Franz-Parr-Platz 9
Tel.: +49 3843-726213
Fax: +49 3843-769540
URL: http://www.guestrow.de
E-Mail: Monika.Passow@guestrow.de
während der Ausstellungen
täglich 11–17 Uhr

Erbaut als herzoglicher Pferdestall im 16. Jahrhundert, ist die Wollhalle heute eine Galerie für wechselnde Ausstellungen wie „Kunst und Umwelt“, der Landesfotoschau sowie zeitgenössische Kunst aus Mecklenburg-Vorpommern.

Vineta-Museum der Stadt Barth

18356 Barth
Lange Str. 16
Tel.: +49 38231-81771
Fax: +49 38231-77946
URL: http://www.vineta-museum.de
E-Mail: museumsleiter@vineta-museum.de
Mo - Fr 10 - 17 Uhr,
Sa, So 11 - 17 Uhr

wolkenbank kunst+räume

D-18057 Rostock
Friedrichstrasse 41
Tel.: +49 173 – 614 05 12
URL: http://www.wolkenbank-galerie.de
E-Mail: h.stark@wolkenbank-galerie.de
siehe Homepage

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login