Kunstmuseum Schwaan

18258 Schwaan
Mühlenstraße 12
Tel.: +49 3844-891792
Fax: +49 3844-8900335
URL: www.kunstmuseum-schwaan.de
E-Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de
April–Oktober Di–Fr von 11–17 Uhr, Sa von 11–17 Uhr und So von 11–17 Uhr
November–März Di–Fr von 11–16 Uhr, Sa von 11–17 Uhr und So von 11–17 Uhr


Ein Loblied auf die mecklenburgische Idylle Warum es Künstler nach Schwaan zog Zwischen den Flüssen Warnow und Beke liegt umschlungen von satten Wiesen und dichten Wäldern die mecklenburgische Kleinstadt Schwaan. Ihrem natürlichen Charme erlagen vor fast 130 Jahren bedeutende mecklenburgische Maler. Sie fanden in der von Franz Bunke gegründeten Schwaaner Künstlerkolonie zusammen. Ihre Motive spiegeln die künstlerische Auseinandersetzung des Menschen mit der Umgebung wider und zeigen faszinierende Landschaftsgemälde, deren Ruhe und Idylle heute mehr denn je berühren und begeistern.

04.12.2021 - 18.04.2022

„FEST FÜR DIE SINNE“ AKTMALEREI VON OTTO NIEMEYER-HOLSTEIN

Aktmalerei von Otto Niemeyer-Holstein

mehr ...

24.04. - 07.08.2022

DIE KÜNSTLERKOLONIE TERVUREN

Freilichtmalerei aus Flandern und Brabant

mehr ...

21.05. - 06.06.2022

KUNSTOFFEN Mechthild und Anna Mannewitz

Inspiriert durch die Kunst von Rudolf und Otto Bartels sind Mechthild und Anna Mannewitz selber Künstlerinnen geworden

mehr ...

25.06. - 21.08.2022

Fischerhude "Das stille Künstlerdorf"

Ein anderer, fast verborgener Ort ist das stille Künstlerdorf Fischerhude, unweit von Worpswede.

mehr ...

27.08. - 13.11.2022

„MECKLENBURGS MONET UND MUSIK“ RUDOLF BARTELS ZUM 150. GEBURTSTAG

Im Jahre 2022 jährt sich zum 150. Mal der Geburtstag eines der bedeutendsten und eigenständigsten Künstler des 20. Jahrhunderts in Mecklenburg: Rudolf Bartels.

mehr ...

19.11.2022 - 08.01.2023

Matthias Wegehaupt "Resonanz von Landschaft"

Wir beenden das Jahr mit Malerei eines zeitgenössischen Künstlers der Usedomer Künstlerkolonie, nämlich mit Matthias Wegehaupt.

mehr ...

Zur Übersicht Orte

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login