TRAUTES HEIM, ALLEIN

04.07. - 30.10.2021

Peter Piller, von erde schöner, 2002-2004, courtesy Capitain Petzel, Berlin

Sibylle Bergemann, Christian Borchert, Andrea Grützner, Andreas Mühe, Henrike Naumann, Peter Piller

Die von Dr. Kristina Schrei kuratierte Ausstellung TRAUTES HEIM, ALLEIN betrachtet das Eigenheim als zentrales Sujet und Bildmotiv. Das „traute Heim“ ist zunächst ein Versprechen von Glück, das in Ästhetik und Geschmacksfragen jedoch schnell in eine biedere, nur vorgebliche Glückseligkeit umschlagen kann. Die Kehrseite einer privaten Gemütlichkeit fernab der Welt ist Abschottung und Distanzierung. Der Rückzug in die häusliche Privatsphäre bedeutet ein Fernbleiben vom öffentlichen Leben und damit auch potentiell eine Absage an politische Teilhabe und hat sich historisch oftmals besonders zu Zeiten politischer Unruhen gezeigt. Die Künstlerinnen und Künstler der Ausstellung betrachten die Gegenwart unserer Gesellschaft mit Bewusstsein um die Vergangenheit. Ihre Arbeiten verweisen auf die ambivalente Wirkmacht des trauten Eigenheims, die gerade heute wieder unermesslich an Relevanz zu gewinnen scheint.

Fotografische Sammlung Schloss Kummerow

17139 Kummerow
Dorfstraße 114
Tel.: siehe Homepage
URL: www.schloss-kummerow.de
E-Mail: post@schloss-kummerow.de

April–Mai Fr–So von 11–17 Uhr
Juni–September Mi–So von 11–17 Uhr
Oktober Fr–So von 11–17 Uhr
an Feiertagen von 11–17 Uhr (außer Weihnachten)

Zur Übersicht Termine

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login