Fischerhude "Das stille Künstlerdorf"

25.06. - 21.08.2022

Ein anderer, fast verborgener Ort ist das stille Künstlerdorf Fischerhude, unweit von Worpswede.

Es ist der Ort, bei dessen Anblick Fritz Overbeck gesagt haben soll, dass er sich in Worpswede getäuscht habe. Die Kolonisten aus Worpswede, Otto Modersohn und Fritz Overbeck entdeckten dieses kleine Fleckchen Erde bei einer Wanderung. Hier gibt es daher nicht nur eine Verbindung zu einer anderen Künstlerkolonie. Otto Modersohn war zu der Zeit mit Paula Becker verheiratet, die wiederum bekannt und befreundet war mit Hedwig Woermann, Ottilie Reyländer und Clara Westhoff.

Kunstmuseum Schwaan

18258 Schwaan
Mühlenstraße 12
Tel.: +49 3844-891792
Fax: +49 3844-8900335
URL: www.kunstmuseum-schwaan.de
E-Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de
April–Oktober Di–Fr von 11–17 Uhr, Sa von 11–17 Uhr und So von 11–17 Uhr
November–März Di–Fr von 11–16 Uhr, Sa von 11–17 Uhr und So von 11–17 Uhr

Weitere Veranstaltungen

24.04. - 07.08.2022
DIE KÜNSTLERKOLONIE TERVUREN

Freilichtmalerei aus Flandern und Brabant

27.08. - 13.11.2022
„MECKLENBURGS MONET UND MUSIK“ RUDOLF BARTELS ZUM 150. GEBURTSTAG

Im Jahre 2022 jährt sich zum 150. Mal der Geburtstag eines der bedeutendsten und eigenständigsten Künstler des 20. Jahrhunderts in Mecklenburg: Rudolf Bartels.

19.11.2022 - 08.01.2023
Matthias Wegehaupt "Resonanz von Landschaft"

Wir beenden das Jahr mit Malerei eines zeitgenössischen Künstlers der Usedomer Künstlerkolonie, nämlich mit Matthias Wegehaupt.

Zur Übersicht Termine

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login