Vom Groben zum Feinen – Durch die Mühle gejagt

21.06. - 31.08.2019

29. Landesweite Kunstschau 2019 des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK.

Mit der Ausstellung "Vom Groben zum Feinen – Durch die Mühle gejagt" präsentiert der Künstlerbund MV e.V. rund 40 Positionen der Gegenwartskunst aus unserem Bundesland.
„Durch die Mühle gejagt werden“ meint, dass ein Vorgang vollkommen überarbeitet oder neu gedacht wird. Dies passiert auch in der Kunst: Gegenstände oder Prozesse werden bis in das Kleinste ihrer Essenz zerlegt. Im Zusammenfügen kann etwas Neues entstehen.

Kunstmuseum Schwaan

18258 Schwaan
Mühlenstraße 12
Tel.: +49 3844-891792
Fax: +49 3844-8900335
URL: www.kunstmuseum-schwaan.de
E-Mail: info@kunstmuseum-schwaan.de
April–Oktober Di–Fr von 10–17 Uhr, Sa von 13–17 Uhr und So von 11–17 Uhr
November–März Di–Fr 10–16 Uhr und So von 11–17 Uhr

Weitere Veranstaltungen

13. - 27.07.2019
Bildhauer-Symposium

im Rahmen der 29. Landesweiten Kunstschau

08.09. - 15.12.2019
Mein Freund der Baum

Sammlungsstücke aus Künstlerkolonien

Zur Übersicht Termine

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login