Polylux – Positionen zur Medienkunst

15.07. - 19.08.2018

Adam Magyar (HU), Stainless, 2013, HD Video

Die Ausstellung stellt ausgewählte internationale Positionen der Medienkunst vor.

Seit dem Entstehen der Videotechnik in den 1960er Jahren, welche die Bildwelt revolutionierte, ist das bewegte Bild im Kunstkontext etabliert. In der Folge entwickelten sich neue medial basierte künstlerische Ausdrucksformen, deren Komplexität und Vielfalt neue Möglichkeiten bietet, prägende Phänomene unserer Zeit sichtbar zu machen. Die Ausstellung POLYLUX spannt den Bogen von der Projektion über die Interaktion bis zu Animation und Virtual Reality, sie will einen eigenen Beitrag zum Diskurs über die Bildgenerierung der Gegenwart sowie den Wandel und die Relevanz des Begriffs Medienkunst leisten.
Die barocke Architektur bietet zudem einmalige räumliche Situationen, welche gerade dieser Kunst in ihrer Dynamik und Leuchtkraft ein kontrastreiches Gegenüber bietet. Sechs Kunstpositionen aus sechs Ländern verdeutlichen die Internationalität von künstlerischer Kommunikation.

 

 

Mecklenburgisches Künstlerhaus Schloss Plüschow

23936 Plüschow
Am Park 6
Tel.: 03841-61740
Fax: 03841-617417
URL: http://www.plueschow.de
E-Mail: mail@plueschow.de
Während der Dauer der Ausstellungen
Di bis So 11 bis 17 Uhr

Weitere Veranstaltungen

09.09. - 07.10.2018 - Eröffnung am 08.09. um 17 Uhr
On Tour – Künstler auf Reisen

Ausstellung mit Arbeiten der Reisestipendiaten der Jahre 2013 – 2017

Zur Übersicht Termine

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login