Günther Haußmann, ALTERA VITA (unten) MÉNAGE Á TROIS, 2020, Objekte Stahl

QUERGEDACHT QUERGEMACHT

Die Galerie ATELIER ROTKLEE eröffnet die erste Ausstellung nach der Winterpause.

Die Eröffnung sollte ursprünlich Karfreitag stattfinden. Bekanntlich kam es anders. Wohl wissend, dass es keine Vernissage geben wird und vorerst auch keine Gäste in der Galerie wurde die Ausstellung eröffnet. „Wenn Sie nicht zu uns kommen können, kommen wir eben zu Ihnen, haben wir uns gedacht und stellen die Schau ausführlich auf unserer Website vor.“

Der Einladung von Walter G. Goes, Günther Haußmann und Frank Otto Sperlich sind Klaus Böllhoff, Rainer Görß, TO Helbig, Horst Hussel, Karen Kunkel, Mario Kusel, Matthias Langer, Daniela Friedericke Lüers, Georg Meyer, Monika Ortmann, Monika Ringat gefolgt.

Sobald es möglich ist, wird die Ausstellung geöffnet. Die Ausstellung ist dann mindestens bis zum 14.6.2020 zu sehen, Do - So, 13 - 17 Uhr.

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login