Gerhard Stromberg · SN07

POSITIONEN ZUR LANDSCHAFT – FOTOGRAFIE AUS MECKLENBURG-VORPOMMERN

Verlängerung der Ausstellung bis 1. März 2020 im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus Schwerin


Ramona Czygan · Lars Heidemann · Volkmar Herre · Barbara Kinzelbach · Heiko Krause · Knut Wolfgang Maron · Manfred Scharnberg · SCHAUM · Wilfried Schröder · Kirk Sora · Gerhard Stromberg · Andre van Uehm 

MV im Fotorausch – Fotografie ist überall! Das kann man erfreulicherweise auch nach der fulminanten Verleihung des Rostocker Kunstpreises in der Kategorie Künstlerische Fotografie meinen. Im Schweriner Kulturforum laufen bereits seit Monaten die Vorbereitungen zu einer Fotoausstellung der ganz besonderen Art. Der Kunstverein zu Rostock hat eine Ausstellung zur Landschaftsfotografie unter der Leitung des Kurators und Fotografen Thomas Häntzschel zusammengetragen, die in ihrer Fülle und Qualität ihresgleichen sucht.

Die Auseinandersetzung mit der Landschaft ist für Künstler*innen in Mecklenburg-Vorpommern ein nicht nur geografisch naheliegendes Thema. In der Ausstellung „Positionen zur Landschaft“ zeigen 12 Fotograf*innen exemplarisch ihre individuellen Sichten auf dieses Sujet. Allen gemeinsam ist dabei, dass es nicht um eine werbewirksam romantisierende Naturdarstellung geht. Die Ausstellung in Schwerin präsentiert bewusst eine große Bandbreite künstlerischer Handschriften. Fotografische Techniken von der Lochkamera über die Cyanotypie bis zur hyperaufgelösten Digitalfotografie sind vertreten. Die bildnerischen Ansätze reichen von lyrischem Interpretationen bis zur sachlich, kühlen Dokumentation und schließen auch installative Eingriffe und abstrakte Darstellungen ein.

Führung und Künstlergespräch
Sonntag, 5. Januar 2020 um 15 Uhr und Sonntag, 26. Januar 2020 um 15 Uhr

Der Eintritt in die Ausstellung kostet 5, ermäßigt 3 Euro.
Die Ausstellung ist von dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.


Weitere Informationen

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login