CIRCUS EINS

18581 Putbus
Circus 1
Tel.: +49 151-42446638
URL: www.circus-eins.de
E-Mail: mail@circus-eins.de
Do–So von 12–17 Uhr
An Feiertagen geöffnet, außer am 24.12. und 31.12.
Galerieferien vom 28.10.–06.12.2019
In den Aufbauphasen bleibt die Galerie vor der Eröffnung jeweils Mo–Fr geschlossen.


CIRCUS EINS – Aktuelle Kunst präsentiert wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Der Ausstellungsort am Rondellplatz „Circus“ in Putbus engagiert sich für die Vermittlung künstlerischer Positionen auf Rügen und in Mecklenburg-Vorpommern, die einen Bezug zur Gegenwart besitzen. Es werden Künstlerinnen und Künstler vorgestellt, die das Profil des Ausstellungsprogramms schärfen und überregionale Relevanz besitzen.

09.12.2018 - 03.02.2019

R.J. Kirsch – Phantome, Malerei & Installation

(Eröffnung 08.12. um 17 Uhr)

10.03. - 28.04.2019

Gunilla Jähnichen, Ghosting, Malerei & Zeichnung

(Eröffnung am 9.3. um 17 Uhr)

CIRCUS EINS freut sich, Ghosting zu präsentieren, eine weitere Ausstellung der Berliner Künstlerin Gunilla Jähnichen in Putbus auf Rügen. Jähnichen zeigt dazu eine Auswahl von Werken, in denen sie sich mit dem Unsagbaren auseinandersetzt. In diesen Bildern beschäftigt sie sich mit einem Phänomen, das wir alle kennen: Auch wenn wir meinen, alles perfekt unter Kontrolle zu halten, gibt es doch etwas, dass uns verunsichert. Dies kann aus dem Unbewussten kommen oder aus dem sozialen Miteinander – in jedem Fall verändert es unseren Alltag.

mehr ...

10.03. - 28.04.2019

Daniela Risch, As the Crow flies, Zeichnung & Fotografie

05.05. - 07.07.2019

Britta Bogers, Seesaw, Arbeiten auf Papier

(Eröffnung 4. März 2019 um 17 Uhr)

Wir freuen uns darauf, neue Arbeiten der Kölner Künstlerin Britta Bogers in der Galerie CIRCUS EINS in Putbus vorzustellen. Ihre Werke sind sorgfältig ausbalancierte Kompositionen, die zugleich von einer großen Offenheit für die visuelle Erkundung gekennzeichnet sind. In ihrer urbanen Farbigkeit und lichten Struktur regen sie den Prozess der Wahrnehmung unmittelbar an.

mehr ...

14.07. - 06.10.2019

flz space #4 - Ulrike Mundt & Sara Pfrommer

(Eröffnung 13. Juli um 17 Uhr)

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Installation in der historischen Schmiede bei flz Stahl- und Metalllbau Lauterbach geben. Ulrike Mundt wird dort ihre Klangskulptur “Das große Klappern” präsentieren. Erstmals beziehen wir auch einen Nebenraum des Backsteinbgebäudes auf dem Gelände des Unternehmens mit ein. Dort wird von Sara Pfrommer die Video-Sound-Installation “Abendsegeler” zu sehen und zu hören sein.

mehr ...

14.07. - 25.08.2019

Andreas Plum, Strasse der Jugend

(Eröffnung 13. Juli um 18 Uhr)

Was haben Wachstuchtischdecken und Carrera-Rennbahnen miteinander zu tun? Sie sind Repräsentanten westdeutscher Alltagskultur und Andreas Plum, der 1977 in Erkelenz geboren ist, kennt sie vermutlich aus seiner Kindheit. Doch eigentlich stehen sich diese beiden Elemente so fremd gegenüber, wie Nähmaschine und Regenschirm im Surrealismus. Damals ging es darum, die Kunst zu erneuern und auch Andreas Plum nimmt uns mit auf eine Tour zu den Möglichkeiten der Malerei jenseits erzählerischer Strategien.

mehr ...

01.09. - 27.10.2019

Ulrike Mundt, PRIMA

08.12.2019 - 02.02.2020

Cold Reading #3, Zeichnung

Zur Übersicht Orte

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login