View Online
 

ULRIKE MUNDT · PRIMA

Ulrike Mundt · Kommandobaum, 2018 im CIRCUS EINS

Ausstellung vom 1. September bis 27. Oktober 2019 in der Galerie Susanne Burmester im CIRCUS EINS, Putbus a. Rügen


Über die Künstlerin: Ulrike Mundt wurde 1976 in Wismar geboren und lebt in Dresden. Sie hat u.a. am Caspar-David-Friedrich-Institut der Universität Greifswald, an der Rijksakademie van Beeldende Kunsten Amsterdam [NL] und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden studiert, wo sie Meisterschülerin von Monika Brandmeier war. In Einzelausstellungen wurde sie u.a. 2019 in der Shoobil Gallery, Antwerpen [BEL], in der Galerie Weltecho, Chemnitz (2018), in der Galerie Ursula Walter, Dresden (2017), in der Dads Galerie, Liberec [CZ], im Caspar-David-Friedrich-Zentrum Greifswald (2016), sowie 2015 im Kunstverein Schwerin vorgestellt.

8. September 2019 um 11 und um 15 Uhr
Führung im flz | Space #4 in Lauterbach zum Tag des offenen Denkmals Klangskulpturen von Ulrike Mundt und Sara Pfrommer (noch bis 6. Oktober 2019 von Do – So von 12 – 17 Uhr)

5. Oktober 2019 um 17 Uhr
Künstlergespräch mit Ulrike Mundt im CIRCUS EINS KUNST HEUTE – Tage der zeitgenössischen Kunst in Mecklenburg-Vorpommern

Noch bis zum 6. Oktober 2019 ist außerdem ihre Klangskulptur "Das große Klappern" im flz | Space in Lauterbach zu sehen. In dem historischen Backsteingebäude wird auch die Video-Sound-Arbeit "Abendsegler" von Sara Pfrommer präsentiert.

 
 
 
 
Newsletter des Verbandes der Kunstmuseen, Galerien und Kunstvereine in Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Sie erhalten diesen Newslett er, auf Grund Ihrer Anmeldung. Sofern Sie diese Mail versehentlich erhalten, bitten wir um Entschuldigung. Falls Sie keine weitere Newsletter erhalten wollen, nutzen Sie den nebenstehenden Link: Vom Newsletter abmelden