View Online
 

LUFTLINIE

28. Landesweite Kunstschau des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK

Freitag, den 16. März 2018 um 18 Uhr wird die „Luftlinie“ im Kunstmuseum Ahrenshoop mit dem Staatssekretär Sebastian Schröder eröffnet.

Samstag, den 17. März, lädt der Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK um 14 Uhr zu einem Eröffnungsrundgang von der Strandhalle durch die beteiligten Ausstellungshäuser in Ahrenshoop.

Mit der Ausstellung LUFTLINIE präsentiert der Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK 61 Positionen der Gegenwartskunst aus dem Bundesland und von Gästen aus dem Ostseeraum. An der landesweiten Kunstschau nehmen erstmals - neben den eigenen Mitgliedern des Berufsverbandes - auch Künstler und Künstlerinnen anderer Kunstverbände aus Dänemark, Estland, Finnland, Litauen, Norwegen, Polen und Schweden teil.

Der Titel LUFTLINIE kann als kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten verstanden werden. Er beinhaltet zugleich Abstand und Verbindung, Abgrenzung und Grenzüberschreitung. Neben der Idee des Reisens oder Fliegens verknüpfen sich mit dem Titel landschaftliche Assoziationen oder auch gedankliche „Luftlinien“ im Sinne von emotionalen Bindungen, Lebenswegen oder Erinnerungspfaden. Nicht zuletzt bietet der Titel Anlass zur formalen Auseinandersetzung im künstlerischen Umgang mit Raum und Linie.

In der Ausstellung sind sowohl gegenständliche als auch abstrakte Kunstwerke vertreten. Neben Malerei, Druckgrafik, Fotografie und Zeichnungen werden Skulpturen, Videoarbeiten sowie Raum und Klanginstallationen präsentiert.

Der im Jahr 1990 gegründete Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK zählt rund 300 Mitglieder und vertritt die Interessen der professionell Kunstschaffenden des Landes. Die landesweite Kunstschau wird jährlich an einem anderen Ort im Bundesland ausgerichtet und präsentiert aktuelle Positionen seiner Mitglieder. Mit dem Ostseebad Ahrenshoop wurde ein Ort gefunden der sich als einstige Künstlerkolonie seit über 125 Jahren der Gegenwartskunst verschrieben hat und sich nun mit 6 Ausstellungshäusern an der Präsentation der Kunstschau beteiligt.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog auf Deutsch und Englisch.

Ausstellung 17.03. – 29.04.2018

Schirmherrin: Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg- V orpommern

 

 
 
 
 
Newsletter des Verbandes der Kunstmuseen, Galerien und Kunstvereine in Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Sie erhalten diesen Newslett er, auf Grund Ihrer Anmeldung. Sofern Sie diese Mail versehentlich erhalten, bitten wir um Entschuldigung. Falls Sie keine weitere Newsletter erhalten wollen, nutzen Sie den nebenstehenden Link: Vom Newsletter abmelden