Marc Chagall, Die Bastille, 1954, Lithographie

MARC CHAGALL

Poesie in Farben Ausstellung im Schleswig-Holstein-Haus vom 15. Juni bis zum 16. September 2018

Vernissage Donnerstag 14. Juni 2018 um 17.00 Uhr

Grußwort: Dr. Rico Badenschier, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin

Begrüßung: Antje Schunke, Leiterin Schleswig-Holstein-Haus

Einführung: Elisabeth Struwe, Historikerin

Musik: Victorita Condoi und Matthias Ellinger, Violinen-Duett mit Werken von B. Bartok,

J.-M. Leclair, D. Schostakowitsch und S. Prokofjew

 

Erstmalig können die Besucher mit einem Audioguide durch die Ausstellung gehen und sich zu einzelnen Bildern informieren lassen. Ebenfalls ein Novum ist eine Einladung zur Besucherbeteiligung. Auf die Frage, was uns Chagalls Bilder heute vermitteln können, können sich die Besucher in der Ausstellung selbst äußern. Der Eintritt beträgt 7, ermäßigt 5 Euro.

Zum Rahmenprogramm gehört ein musikalisch-literarischer Abend unter dem Titel „Die Welt kann nur durch Liebe gerettet werden!“ mit Kunsthistoriker Dr. Thomas Carstensen und Schauspielerin Ulrike Fertig am 24. Juni um 16 Uhr. „Die Farben von Chagall“ ist das Motto der Tanzperformance mit Lysistrate am 14. September um 18 Uhr.

Mehr Informationen über diese Ausstellung

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login