Dana JES · aus: please, hold the line.

FELDLINIEN · Dana JES und Juliane Laitzsch

Ausstellung vom 28. November 2019 bis 12. Januar 2010 im Kunstverein zu Rostock


Die Künstlerinnen bewegen sich entlang einer Vielzahl von Linien: Verbindungslinien – Bruchlinien – Horizontlinien – Kraftlinien – Messlinien – Textlinien – Ordnungslinien – Handlinien – Zeitlinien – Verlustlinien – Ornamentlinien – Kreislinien – Grenzlinien

Sie arbeiten mit: Raum, Fragmenten, Materialspuren und Kreuzungspunkten.

www.julianelaitzsch.de
www.danajes.com

Zur Eröffnung kommt Holger Stark ins Gespräch mit den Künstlerinnen.

Parallel zur Ausstellungseröffnung findet das Offene Atelier im Schleswig-Holstein-Haus mit Theresa Steigleder, Stipendiatin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, statt.

Weitere Informationen

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login