Christian Toehlke · ohne Titel

CHRISTIAN THOELKE · ZWISCHEN DEN WELTEN

Ausstellung vom 17. November 2019 bis 18. Januar 2020 in der Galerie im Kloster, Ribnitz-Damgarten


Christian Thoelke malt Bilder, in denen – scheinbar - nicht viel passiert.

Von seinen Figuren, Innenräumen, dem Blick auf Natur und Kultur geht eine Stille aus, die beruhigt, obwohl die angesprochenen Themen alles andere als beruhigend wirken: Einsamkeit, Verlust von Heimat und Sicherheit, Gegenwehr. Thoelke malt die Schnittmenge aus Erinnerung und Vision. Christian Thoelke, Jahrgang 1973, stammt aus dem Berliner Prenzlauer Berg und hat nach seiner  Schulausbildung an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee bei Wolfgang Peuker studiert. Seine Meisterschülerzeit absolvierte er bei Ulrich Hachulla in Leipzig.

Thoelkes Ölbilder zeigen eine ausgewiesene, handwerklich solide untermauerte Distanziertheit. Seine Ausstellungen sollen Orte des Verhandelns und Austausches zwischen Kunst, respektive Künstler, und Besucher repräsentieren.

Weitere Informationen

Newsletter | Impressum | Kontakt | Mitglieder Login